Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Notfallversorgung

4. Notfallversorgung

Für die Versorgung von Notfallpatienten sind flächendeckend neun Rettungswachen über 24 Stunden besetzt. Notarztstandorte sind Perleberg, Pritzwalk und Wittenberge. Die notärztliche Sicherstellung erfolgt durch das Kreiskrankenhaus Prignitz, das KMG-Klinikum Pritzwalk und den Notärzte Prignitz e. V. Im Juni 2008 wurde am Standort des Kreiskrankenhauses in Perleberg eine Luft- und Bodenrettungsstation mit Rettungshubschrauber "Christoph 39" in Betrieb genommen.

5. Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Notrufe

Seit einiger Zeit gilt in Brandenburg, wie auch fast in der gesamten Bundesrepublik, die 116 117 als einheitliche Rufnummer für den allgemeinen ärztlichen Bereitschaftsdienst. Außerhalb der Sprechzeiten der Arztpraxen, an Wochenenden und Feiertagen erhalten Patienten unter der 116 117 ambulante ärztliche Hilfe bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen.

Allgemeiner ärztlicher Bereitschaftsdienst
Notdienst bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen
ab 18.00 Uhr - Telefon: 116 117

Kinderärztebereitschaft für die Bereiche Wittenberge, Perleberg
ab 19.00 Uhr - Telefon: 0180 5582223225

Augenarzt
Bereitschaftstelefon - Telefon: 0180 5582223515

Notfallambulanz des Kreiskrankenhauses
Prignitz, Perleberg - Telefon: 03876 303-0

Notrufe
Feuerwehr und Rettungsdienst
Telefon: 112

Polizei
Telefon: 110

Internetwache der Polizei Brandenburg
Internet: www.internetwache.brandenburg.de
  • Wache Perleberg - Telefon: 03876 715-0
  • Wache Pritzwalk - Telefon: 03395 753-0
  • Wache Wittenberge - Telefon: 03877 930-0
Notrufe
Betreuungspflichtiger Krankentransport
Telefon: 0331 19222

Frauenhaus Wittenberge
Telefon: 03877 403684

Frauenhaus Neuruppin
Telefon: 03391 2303

24-Stunden-Notfalltelefon (Verein Frauen für Frauen)
Telefon: 0173 7805533

Kinderschutz-Notruf
Telefon: 0162 6361138

Medizinische Kinderschutz-Hotline
Telefon: 0800 1921000

Kinderschutz-Hotline
Telefon: 0800 1414007

Weißer Ring Opfer-Notruf
Telefon: 0151 55164657