Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Wirtschaft

Gewerbe- oder Industrieflächen gesucht?
Die Samtgemeinde Emlichheim und ihre Mitgliedsgemeinden bieten attraktive Standortbedingungen

Von vielen wird die Samtgemeinde Emlichheim eher als Landgemeinde mit landwirtschaftlicher Prägung wahrgenommen. Wenn Sie durch unsere Samtgemeinde fahren, werden Sie sicher bemerken, dass hier sehr viel Kartoffel angebaut wird. Die Kartoffel hat für die landwirtschaftlichen Betriebe in der Grafschaft und im Emsland sowie in den benachbarten Niederlanden eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Angebaut wird hier insbesondere die Stärkekartoffel für die Firma Emsland-Stärke GmbH. Die Emsland-Stärke ist der größte Produzent von Kartoffelstärke in der Bundesrepublik Deutschland und der bedeutendste Arbeitgeber in der Region. Bis zu eine Million Tonnen Kartoffeln werden in dem Hauptwerk in Emlichheim zu Stärke verarbeitet. Das Unternehmen beschäftigt an seinen insgesamt sieben Standorten über 1.000 Mitarbeiter.

Bekannt ist die Samtgemeinde auch als "Klein Texas". Hier herrscht seit über 70 Jahren immer noch Ölrausch. Überall in der Landschaft stehen die typischen Pferdekopfpumpen, die das schwarze Gold aus der Erde fördern. In dem Erdölfeld in Emlichheim setzt die Wintershall Holding GmbH mit ihrer Dampfflutanlage eine innovative Technik ein. Mit heißem Dampf wird das zumeist in 800 Metern Tiefe lagernde zähflüssige Erdöl erhitzt und wird so dünnflüssiger und kann leichter hochgepumpt werden. Diese Technik sichert den Standort Emlichheim über weitere Jahrzehnte als Erdölfördergebiet und sichert Arbeitsplätze. Das die Erdöllagerstätten noch Potential haben, zeigt die Bohrkampagne der Wintershall. In der Zeit von August 2016 bis März 2017 werden zwölf Bohrungen abgeteuft und so neue Lagerstätten erschlossen.

Die Emsland-Stärke und die Wintershall sind nur zwei Beispiele unserer Unternehmen. Viele weitere Unternehmen, Händler, Handwerksbetriebe, Dienstleister etc. stehen für ein umfangreiches Leistungsangebot. Für betriebliche Entwicklungen oder für Neuansiedlungen in der Samtgemeinde Emlichheim bieten unsere Gemeinden an vier Standorten für jeden Ansiedlungszweck Grundstücke zu attraktiven Bedingungen an. Auf dem Internetportal www.komsis.de finden Sie stets aktuell eine Übersicht über unsere Ansiedlungsangebote. Zudem einzigartig ist das grenzüberschreitende Gewerbe- und Industriegebiet "GVZ Europark" auf der deutsch-niederländischen Grenze. Einzigartig ist auch der grenzüberschreitende Containerterminal ETECH (Euroterminal Emmen-Coevorden-Hardenberg) im GVZ. Die Abkürzung GVZ steht für GüterVerkehrsZentrum und ermöglicht den Warenumschlag zwischen Schiene und LKW.. Informationen finden Sie unter www.gvz-europark.de.